Adobe entwickelt Tablet mit Android und Flash

Der Konflikt zwischen Apple und Adobe scheint immer größer zu werden. Nun zeigt Adobe in San Francisco einen Prototyp eines eigenen Tablets das mit Android 2.2 Froyo, einem nVidia Grafikchip  und – natürlich – Flash gegen Ende 2010 kommen soll. Das Tablet soll etwa die Größe eines DinA4 Blatts haben und man kann vermuten, dass der angekündigte Google eBook Store bereits integriert ist.

Teilen Quelle | geschrieben am: 05.05.2010 | Kategorie: Adobe | Tags: , | keine Kommentare »